Systematische Erfassung und Analyse der Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden mit SharePoint

Kunden im Fokus bedeutet die Bedürfnisse zu kennen, aktuelle und zukünftige Erwartungen. Kundenanforderungen werden mit SharePoint-Listen strukturiert und dokumentiert. Am Ende ist jedes Produkt, jeder Service mit den Kundenwünschen verknüpft. Das ist Kundenorientierung in der Teamwebsite oder im Unternehmens-Intranet.

Anforderungslisten mit must-have- und should-Kriterien werden oft als Excel-Dateien per E-Mail ausgetauscht. SharePoint-Listen mit Anforderungen sind in Konzernen verbreitet. Mit Office 365 erleichtert Microsoft es kleinen und mittelgroßen Unternehmen Personen außerhalb der Organisation zur gemeinsamen Arbeit an Anforderungslisten einzuladen.

Kundenanforderungen in einer SharePoint-Liste (Beispiel)

Verknüpfungen zum Nachschlagen bieten Ihnen die Chance mehr über den indirekten Nutzen zu erfahren und damit mögliche neue Kunden zu erkennen. Recherchen erlauben mögliche zukünftige Anforderungen zu erfassen und auch den Kontakt mit Ihren Kunden besser zu gestalten.

Eigenschaften eines Dokumentes in einer SharePoint-Bibliothek mit Feldern zum Nachschlagen in benutzerdefinierten Listen mit Kundenanforderungen (Beispiel)

Live-Demo und Vortrag im Webinar


Webinar

7 Qualitätsmanagement-Grundsätze (Englisch bei www.iso.org)