SharePoint-Umfragen für ein wirksames QMS - Beispiel zum Tipp

Die internationale Organisation für Standards - kurz ISO - berichtet regelmäßig Millionen Organisationen weltweit ISO 9001-zertifiziert arbeiten. Womöglich arbeiten viele mehr nach ISO. Sie alle kennen das Foto des japanischen Großhändlers aus dem Wikipedia-Artikel. Der ausschlaggebende Teil des Geschäfts des größten Softwareherstellers der Welt – Microsoft – hängt an Microsoft Office.

Millionen Menschen arbeiten täglich mit Word, Excel und Co. Zunehmend auch mit Office 365, das die intelligente Datenablage SharePoint enthält. Qualitätsmanagement mit SharePoint ist nicht ohne Grund weit verbreitet. Aber wie schaut es aus, mit der Wirksamkeit von Managementsystemen für Qualität mit SharePoint-Lösungen?

Beispiel

"Erst kürzlich durfte ich im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit einen Pflicht-Workshop besuchen. Ohne meine Teilnahme dürfe ich mein Ehrenamt nicht ausüben. Der Workshop bereitete auf eine neue Form der Tätigkeit im Ehrenamt vor. Eine Führungskraft des Trägers wies bei der Begrüßung zu diesem halbtägigen Seminar auf die gerade erreichte Re-Zertifizierung des Qualitätsmanagements des Hauses hin. Zwei Tage darauf erhielt ich die Arbeitseinteilung für mein Ehrenamt und ich durfte verwundert feststellten, das ich für die Arbeiten auf die diese Schulung vorbereitete, gar nicht eingeteilt worden war, sondern vielmehr für Tätigkeiten, die ich hätte auch ohne die Veranstaltung hätte durchführen dürfen. Was sagt das über die Wirksamkeit des Q-Management in dieser Organisation?"

Nun SharePoint ist nicht das Allheilmittel eines kranken QMS. Viele Unternehmen setzten weltweit SharePoint bereits ein für Qualitätsmanagement. Das Beispiel zeigt aber, dass es Optimierungsbedarf gibt – man kann immer alles besser machen.

kontinuierliche Verbesserung – KVP – ist ein Grundprinzip der ISO 9000.

Und hier mein Tipp zum Beispiel: SharePoint in Office 365 ermöglicht Ihnen mit Excel super-einfach Umfragen zu erstellen, zu erfassen und auszuwerten. Machen Sie mal eine Umfrage nachdem die erhoffte Wirkung Ihres Produktes, Ihrer Dienstleistung sich entfalten sollte. Mir war es nicht möglich mein Feedback in den Fragebogen während der Schulung einzubringen. Ich bewertete die Durchführung des Workshops, aber die Wirkung war erst zwei Tage später.

So lassen sich QM-Systeme weiter verbessern, und das nicht nur einmal im Jahr beim Management-Review, sondern laufend.

Nochmal: alle 5 Jahre in ein neues Qualitätsmanagement-Portal für SharePoint zu investieren ist keine ständige Verbesserung! Für die kontinuierliche Verbesserung biete ich Ihnen – stets aktuell für Office 365 - Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Online-Kurse und mein Seminar regelmäßig in Düsseldorf, Karlsruhe und Stuttgart.

Autor Downloads Seminar Termine